Lambach, Benediktinerstift

Lambach, Benediktinerstift
n
монастырь ордена бенедиктинцев в Ламбахе
Верхняя Австрия. Основан в 1040, позднее много раз перестраивался, до настоящего времени дошла барочная постройка XVII в. Известен богатой библиотекой, сокровищницей, собранием картин. Здесь существовал монастырский барочный театр - единственный в Австрии. На его открытии в 1770 присутствовала Мария Антуанетта, посетившая монастырь по пути во Францию накануне своей свадьбы с Людовиком XVI

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Смотреть что такое "Lambach, Benediktinerstift" в других словарях:

  • Lambach — Lambach …   Deutsch Wikipedia

  • Handelsakademie Lambach des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach — Die Handelsakademie Lambach des Schulvereines am Benediktinerstift Lambach ist eine Berufsbildende höhere Schule in Lambach in Oberösterreich. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Personen 3 Ausbildungsschwerpunkte …   Deutsch Wikipedia

  • Stift Lambach — Gebäudefront mit Eingangsportal Sicht von der Paurakirche …   Deutsch Wikipedia

  • Diego Carlone — Diego Francesco Carlone (* 1674 in Scaria; † 25. Juni 1750 in Scaria) war ein Stuckateur aus der Künstlerfamilie Carlone. Er ging bei seinem Vater Giovanni Battista Carlone in die Lehre und starb 1750 in seiner Geburtsstadt Scaria, wo er noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberösterreichische Landesausstellung — Die Oberösterreichische Landesausstellung, die Landesausstellung des Bundeslandes Oberösterreich, fand erstmals 1965 in St. Florian und Linz statt. Seit 1974 sind sie in jährlichem oder zweijährigem Rhythmus regelmäßig Anziehungspunkt für… …   Deutsch Wikipedia

  • Lindemayr — Maurus Lindemayr (* 17. November 1723 in Neukirchen bei Lambach; † 19. Juli 1783 ebenda) war Schriftsteller und Verfasser zahlreicher Theaterstücke in oberösterreichischer (mittelbairischer) Sprache im 18. Jahrhundert. Bedeutende Quelle für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Maurus Lindemayr — Kupferstich aus dem Jahr 1777 Maurus Lindemayr (* 17. November 1723 in Neukirchen bei Lambach; † 19. Juli 1783 ebenda) war Schriftsteller und Verfasser zahlreicher Theaterstücke in oberösterreichischer (mittelbairischer) Sprache im 18.… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Balthasar Hochreither — (* 16. April 1669 in Salzburg; † 14. Dezember 1731, ebenda) war ein österreichischer Organist und Komponist des Barock. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Stift Lambach 3 Salzburg …   Deutsch Wikipedia

  • Traunradweg — Der Traunradweg ist ein etwa 85 Kilometer langer oberösterreichischer Radwanderweg, der meist entlang der Traun geführt wird. Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 2 Streckenverlauf 3 Bahnanbindungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Klöster — Dies ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft und Land. Inhaltsverzeichnis 1 Listen von Klöstern 2 Katholisch 2.1 Antoniter 2.2 Augustiner Chorherren …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abteien — Dies ist eine Liste von bestehenden und ehemaligen Klöstern, geordnet nach Ordensgemeinschaft und Land. Inhaltsverzeichnis 1 Listen von Klöstern 2 Katholisch 2.1 Antoniter 2.2 Augustiner Chorherren …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»